• Eatery Berlin Eatery Berlin

  • About
  • Leistungen
    • Food Fotografie & Produktfotografie
    • Kochvideos
    • Food Styling
    • Rezeptentwicklung
    • Kooperation
    • Showkochen
    • Kochkurse
  • Rezepte
  • Stories
  • Kontakt

Rezept

Kürbis Variation mit Salbei & Sauerteigbrot

 

Vegetarisch | Zuckerfrei

Kürbis Variation mit Salbei & Sauerteigbrot

Kürbis ist für mich und bestimmt auch für euch ein Muss zu dieser Jahreszeit und so sieht ein Herbstteller bei uns dann eben manchmal aus. Sicherlich gibt es noch mehr, wie Maronen, Rüben oder Gewürze, aber heute soll sich alles um die orangene Kugel drehen. Was sind eure Lieblingsgerichte im Herbst oder was ist Die Zutat für euch in diesen Tagen? Mir persönlich macht es immer wieder Spaß, eine Zutat, wie den Kürbis zu nehmen und sie auf verschiedene Arten zuzubereiten. Hierbei reduziert man zwar die Anzahl der Geschmäcker, variiert aber ganz einfach durch Texturen. So hat man wiederum ein schönes Gaumenerlebnis und kann seiner Kreativität den Lauf lassen.

ein hokkaido kürbis auf einer alten waage mit weißem hintergrund
kürbiskerne mit weißem hintergrund
salbei in einem mini blumentopf mit weißem hintergrund

Kürbis auf drei Arten

Für dieses Rezept habe ich mich entschieden, es einfach zu halten und den Kürbis auf drei Arten zu verarbeiten. Man könnte beispielsweise auch einfach eine Kürbiscreme oder eine Kürbissuppe in die Mitte der Kürbisspalten geben, aber das kommt auf die eigene Motivation und Vorliebe an. Mein Rezept beinhaltet gerösteten Kürbis (ich glaube, ich neige dazu, Gemüse gern zu rösten, aber es ist einfach zu lecker), eine Mayonnaise auf der Basis des Kernöls und einfach geröstete Kerne. Ein kleiner aromatischer Twist wird durch Salbei eingebracht, der es auch ein bisschen mediterran macht. Etwas cremiger Skyr, um alles zusammenzubringen und das war's.

Läuft euch auch schon das Wasser im Mund zusammen? Kein Problem, probiert es einfach selbst aus. Mixt es mit einem anderen Kraut oder fügt eine andere Zutat hinzu und macht es so zu eurem eigenen Herbstgericht!

Guten Appetit!

sauerteigbrot in einer alten brotdose mit weißem hintergrund
kürbiskernöl in einer glasflasche mit weißem hintergrund
kürbiskern mayonnaise an einem schneebesen mit weißem hintergrund
ofen gebackener kürbis auf einem backblech
sauerteigbrot chips mit weißem hintergrund

Rezept

Kürbis Variation mit Salbei & Sauerteigbrot

4 Personen30 Minuten

Gerösteter Kürbis
  • 1 Hokkaido Kürbis
  • 20 g Rapsöl
  • Maldon Salz nach Geschmack

Den Kürbis in 2cm dicke Scheiben schneiden, auf ein Backblech mit Papier geben und mit Rapsöl einpinseln. Den Kürbis dann im Ofen bei 230°C für 10-15 Minuten rösten und anschließend mit Maldon Salz würzen.

Kürbiskern Mayonnaise
  • 1 Eigelb
  • 1 TL Apfelessig
  • 1/2 TL Senf
  • 70 g Kürbiskernöl
  • Salz & Agavensirup nach Geschmack

Für die Kürbiskern Mayonnaise das Eigelb mit Apfelessig, Senf, einer Prise Salz und Agavensirup verrühren. Nun langsam nach und nach das Kürbiskernöl einrühren, sodass eine Emulsion entsteht, danach nochmals abschmecken.

Servieren
  • 4 Salbeistiele
  • 100 g Rapsöl
  • 120 g Sauerteigbrot
  • 80 g Skyr
  • Salz nach Geschmack
  • 40 g Geröstete Kürbiskerne

Vor dem Servieren die Salbeiblätter abzupfen und das Brot in sehr dünne Scheiben schneiden. Nun zuerst die Salbeiblätter in dem erhitzten Rapsöl frittieren und anschließend in demselben Öl die Brotchips rösten. Danach beides auf Küchenpapier abtropfen lassen. Nun den Skyr mit etwas Salz verrühren und in eine kleine Spritztüte geben, die Mayonnaise ebenfalls in eine Tüte füllen. Zum Anrichten, jeweils eine Scheibe gerösteten Kürbis auf einen Teller geben und die Mayonnaise und den Skyr in wilden Punkten dressieren. Zum Schluss, die Brotchips in wilde Stücken brechen und in den Kürbis stecken, dann noch die Kerne und den Salbei anrichten.

kürbis variation mit salbei und sauerteigbrot auf eienm grauen teller mit weißem hintergrund
kürbis variation mit salbei und sauerteigbrot auf eienm grauen teller mit weißem hintergrund
kürbis variation mit salbei und sauerteigbrot auf eienm grauen teller mit weißem hintergrund

Sharing is Caring

Weitere Rezepte

VegetarischZuckerfrei
Spargel Cappuccino mit veganer Jus & Apfel Sauce Hollandaise

Vegetarisch | Glutenfrei | Zuckerfrei

Spargel Cappuccino mit veganer Jus & Apfel Sauce Hollandaise

Newsletter

Du kannst nicht genug kriegen?

Sei mit unseren Geheimzutaten immer auf dem neuesten Stand!

Eatery Berlin

Ben Donath
T: +49 176 63 05 47 81
E: @eat

Anfrage stellen
Language
EnglishDeutsch