• Eatery Berlin Eatery Berlin

  • About
  • Leistungen
    • Food Fotografie & Produktfotografie
    • Kochvideos
    • Food Styling
    • Rezeptentwicklung
    • Kooperation
    • Showkochen
    • Kochkurse
  • Rezepte
  • Stories
  • Kontakt

Rezept

Herbstliche Topinambur Variation

 

Vegetarisch | Glutenfrei | Zuckerfrei

Herbstliche Topinambur Variation

Mit den fallenden Temperaturen, dachte ich mir, es ist wäre wieder an der Zeit für ein Ofengericht, etwas Rustikales, das zum grauen und regnerischen Wetter passt. Was ich immer gerne mache, ist, einzelnen Zutaten wie Topinambur, eine Bühne zu geben, die zumindest für mich oft unterbewertet sind. Topinambur wurde jahrelang hauptsächlich zur Fütterung von Schweinen und Rindern verwendet, obwohl es köstlich schmeckt und sein Saft auch für Diabetiker verwendet werden kann. Zum Glück ist Topinambur in einige Restaurantküchen zurückgekehrt und die Gäste finden sie in zahlreichen Variationen, sogar auf Desserttellern.

Geschmack und Verwendung von Topinambur

Topinambur hat im Geschmack eine nussige Note und die Konsistenz erinnert ein wenig an Artischocke. Aus Topinambur gelingen leckere Suppen, Pürees und Cremes. Man kann Topinambur kochen, braten, trocknen oder sogar zu Eis verarbeiten. Topinambur schmeckt auch ungeschält hervorragend, was diejenigen unter euch freuen wird, die gerne mit minimalem Aufwand kochen. Gekocht ist sie leicht süßlich und gibt einen großartigen Begleiter zu allen möglichen mediterranen Gerichten oder einer Vielzahl von Kräutern ab. Meine Wahl für dieses Rezept war es, Topinambur auf verschiedene Arten zuzubereiten und durch den Mix der Texturen die Spannung im Mund zu erzeugen. Ich habe sie einfach mit etwas Zitronenthymian im Ofen geröstet, ein cremiges Topinambur Püree gekocht und ich habe auch einige roh belassen, um sie nur mit Zitrone und Olivenöl zu marinieren. Das Ergebnis ist ein Gericht, das einfach perfekt zu der kommenden Jahreszeit passt.

Wie immer könntet ihr z.B. auch noch etwas zugeben, wenn ihr meine Topinambur Variation lieber mit einem Stück Fisch oder Fleisch probieren wollt. Wolfsbarsch, Lamm oder Rind passen auch sehr gut dazu. Ich denke trotzdem, dieses Rezept kann auch gut für sich alleinstehen und es bedarf nicht unbedingt Fleisch, um es gut zu machen. Röstaromen, Fett, Säure und Süße sind vorhanden und machen dieses Gericht zu einem wunderbaren vegetarischen Hauptgang.

drei topinambur wurzeln mit weißem hintergrund
schafgarbe und thymian mit weißem hintergrund
roh marinierte topinmabur auf einem backblech
ofen gebackene topinmabur auf einem backblech

Rezept

Herbstliche Topinambur Variation

2 Personen30 Minuten

Gebackene Topinambur
  • 200 g Topinambur
  • 5 Zitronenthymian Zweige
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 Knoblauchzehe
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Für die gebackenen Topinambur die Wurzeln gründlich waschen und abtupfen, dann in wilde Ecken schneiden und mit Olivenöl, dem zerdrückten Knoblauch und den Thymianzweigen vermengen. Nun alles auf ein Backblech mit Papier geben und im vorgeheizten Backofen bei 220° ca. 15-20 Minuten backen. Im Anschluss mit Salz und Pfeffer würzen.

Topinambur Püree
  • 200 g Topinambur
  • 250 ml Milch
  • 2 TL Butter
  • Salz, Pfeffer, Zucker und Muskat nach Geschmack

Für das Püree die Topinambur gründlich waschen und abtupfen, dann alles in grobe Stücke schneiden und in der Milch mit etwas Salz bei mittlerer Hitze garkochen. Anschließend die Topinambur ohne die Milch in eine Küchenmaschine geben, Butter und Gewürze zugeben und pürieren bis eine cremige Masse entsteht.

Roh Marinierte Topinambur
  • 100 g Topinambur
  • 2 EL Olivenöl
  • 20 g Schafgarbe
  • Salz, Pfeffer & Zitrone nach Geschmack

Für die roh marinierten Topinambur die Wurzeln schälen und in dünne Scheiben hobeln. Im Anschluss Schafgarbe zugeben und mit den restlichen Zutaten marinieren.

Servieren
  • Schafgarbe

Zum Servieren, die gebackene Topinambur und das Püree auf einem Teller anrichten und mit der roh marinierten Topinambur und der Schafgarbe vollenden.

herbstliche topinambur variation auf einem grauen teller mit weißem hintergrund
herbstliche topinambur variation auf einem grauen teller mit weißem hintergrund

Sharing is Caring

Weitere Rezepte

VegetarischGlutenfreiZuckerfrei
Karotte & Heu

Vegetarisch | Glutenfrei | Zuckerfrei

Karotte & Heu

Newsletter

Du kannst nicht genug kriegen?

Sei mit unseren Geheimzutaten immer auf dem neuesten Stand!

Eatery Berlin

Ben Donath
T: +49 176 63 05 47 81
E: @eat

Anfrage stellen
Language
EnglishDeutsch