• Eatery Berlin Eatery Berlin

  • About
  • Leistungen
    • Food Fotografie & Produktfotografie
    • Kochvideos
    • Food Styling
    • Rezeptentwicklung
    • Kooperation
    • Showkochen
    • Kochkurse
  • Rezepte
  • Stories
  • Kontakt

Rezept

Gebratene Gurke mit Kiwi Salsa, Skyr & Dill

 

Vegetarisch | Glutenfrei | Zuckerfrei

Gebratene Gurke mit Kiwi Salsa, Skyr & Dill

Dieser Artikel beinhaltet Werbung.

Die kleine Kiwi Frucht ist ein echter Gesundheitsbooster. Sie deckt den Vitamin-C-Bedarf eines erwachsenen Menschen pro Tag und versorgt Sie mit Antioxidantien und Mineralien. Aber dies wäre nicht Eatery Berlin, wenn dieser Artikel nur aufgrund der Ernährung und nicht aufgrund eines Geschmackserlebnisses geschrieben worden wäre. Wenn ich an Kiwi denke, dann sind meine Gedanken immer mit zwei Dingen verbunden. Erstens: ein schöner Roadtrip durch Neuseeland, dem Ursprungsland der Kiwi Frucht, und zweitens: meine Kindheit. Aufgewachsen im östlichen Teil Deutschlands, hatten meine Familie und ich im Alter von neun Jahren die Chance, diese Frucht zu probieren. Obwohl die Läden damals, 1989, ein Vermögen für eine Kiwi verlangten, kaufte meine Mutter uns eine Frucht, die wir uns zu viert teilten. Seitdem hat sich diese Erinnerung in meinem Kopf eingebrannt.

Kiwi – mehr als Fruchtsalat

In Zusammenarbeit mit Zespri Kiwis habe ich ein herzhaftes Rezept für euch kreiert, denn ich finde, eine perfekt reife Kiwi kann mehr als Fruchtsalat sein. Ich will damit nicht sagen, dass man einen Fruchtsalat nicht auch als gesundes Frühstück oder Snack genießen kann, aber ich mag den Gedanken, einem guten Produkt ab und zu eine Wendung zu geben. Außerdem würden die meisten Leute (mich eingeschlossen) nicht in erster Linie an ein herzhaftes Gericht in Kombination mit einer Kiwi denken. Also habe ich mich hingesetzt, ein bisschen nachgedacht und mir ein wirklich einfaches und leckeres Kiwi Rezept für euch ausgedacht.

zwei gurken und dill in einem kleinen korb auf einem marmorierten sapienstone top
zuckerschoten auf einem marmorierten sapienstone top
skyr auf einem marmorierten sapienstone top
ein grüner lollo bianco salat

Kiwi Salsa – flüssiger Salat

In der warmen Jahreszeit verwende ich grüne Smoothies gerne als Soße für alle möglichen Rezepte. Ich kombiniere Sauerampfer und Avocado, Pak Choi und Weintrauben oder in diesem Fall habe ich an einen flüssigen Salat gedacht. Leicht gesagt und noch einfacher zu machen. Also ihr werft lediglich etwas Lollo Bianco Salat, ein paar Kiwis und ein bisschen Apfelsaft in einen Mixer und fertig. Eigentlich denke ich, wenn man weniger Salat, mehr Kiwi und vielleicht eine Banane mit ein paar Haferflocken verwenden würde, könnte dies durchaus auch ein flüssiges Frühstück sein. Das Hinzufügen einiger Röstaromen mit einer verkohlten Gurke gab diesem Gericht einen wirklich herzhaften Charakter und wurde nur mit etwas Skyr abgerundet. Klar, das Auge wollte auch nicht zu kurz kommen und so entstand ein einfaches Gericht mit einem sexy Aussehen.

a zespri green kiwi in einem eierbecher auf einem marmorierten sapienstone top
zwei gebratene gurken in einer grünen pfanne auf einem marmorierten sapienstone top

Rezept

Gebratene Gurke mit Kiwi Salsa, Skyr & Dill

2 Personen30 Minuten

Kiwi Salsa
  • 2 Grüne Zespri Kiwis
  • 100 g Lollo Bianco Salat
  • 50 ml Apfelsaft
  • Salz, Pfeffer & Agavensirup nach Geschmack

Für die Kiwi Salsa, die die Kiwi schälen und mit dem Salat und Apfelsaft fein pürieren. Zuletzt noch mit den Gewürzen nach Belieben abschmecken.

Gebratene Gurke
  • 2 Mini Gurken
  • Olivenöl
  • Salz & Pfeffer nach Geschmack

Eine Pfanne erhitzen und die Gurken ohne Öl von allen Seiten anrösten. Sie darf gerne etwas schwarz werden, dann vom Herd nehmen und mit etwas Olivenöl beträufeln. Nach dem Abkühlen, die Gurken der Länge nach halbieren und die Kerne mit einem Löffel auskratzen. Nun mit den Gewürzen abschmecken.

Servieren
  • 160 g Skyr
  • Salz, Pfeffer, Agavensirup & Zitronenabrieb nach Geschmack
  • 1 Zespri Green Kiwi
  • 60 g Zuckerschoten
  • 2 Dill Stiele

Den Skyr nach Gusto mit Salz, Pfeffer, Zitrone und Agavensirup abschmecken. Die Kiwi in dünne Scheiben schneiden und aufrollen. Die Zuckerschoten in Streifen schneiden und den Dill zupfen. Die Gurken in breite Schüsseln geben und mit Skyr füllen. Dann Zuckerschoten, Kiwi und Dill anrichten. Zuletzt etwas Maldon Salz auf die Gurken geben und die Kiwi Salsa angießen.

gebratene gurke mit kiwi salsa skyr und dill auf einem marmorierten sapienstone top
gebratene gurke mit kiwi salsa skyr und dill auf einem marmorierten sapienstone top
gebratene gurke mit kiwi salsa skyr und dill auf einem marmorierten sapienstone top

Sharing is Caring

Weitere Rezepte

VegetarischGlutenfreiZuckerfrei
Spargel Cappuccino mit veganer Jus & Apfel Sauce Hollandaise

Vegetarisch | Glutenfrei | Zuckerfrei

Spargel Cappuccino mit veganer Jus & Apfel Sauce Hollandaise

Newsletter

Du kannst nicht genug kriegen?

Sei mit unseren Geheimzutaten immer auf dem neuesten Stand!

Eatery Berlin

Ben Donath
T: +49 176 63 05 47 81
E: @eat

Anfrage stellen
Language
EnglishDeutsch