• Eatery Berlin Eatery Berlin

  • About
  • Leistungen
    • Food Fotografie & Produktfotografie
    • Kochvideos
    • Food Styling
    • Rezeptentwicklung
    • Kooperation
    • Showkochen
    • Kochkurse
  • Rezepte
  • Stories
  • Kontakt

Rezept

Grünkohl Salat mit Miso Eigelb & Hagebutte

 

Vegetarisch | Glutenfrei

Grünkohl Salat mit Miso Eigelb & Hagebutte

Die Tage werden kürzer, die Sonne ist nur noch ein gelegentlicher Gast und die Heizung ist das erste, was man morgens um sich möchte. Ja, ohne Zweifel ist Väterchen Frost gekommen und hat den Winter nach Berlin gebracht, aber damit hat er auch den ersten Grünkohl der Saison ermöglicht. Da Grünkohl vor der Ernte immer Frost benötigt ist, der Kohl wiederum eine bestätigung für den Winter. Glücklicherweise ist Grünkohl längst nicht mehr nur ein verkochtes Gemüse mit viel fettem Fleisch, sondern ein energiegeladenes Grün, das mittlerweile in einer Vielzahl von Rezepten zu sehen ist. Man sieht Grünkohl Smoothies, Grünkohl Tartes, dehydrierten Grünkohl, Grünkohl Suppe oder in meinem Fall einen herrlichen Grünkohl Salat. Und ich kann euch versichern, dass es auf dem Teller sogar etwas nach Frühling aussieht.

Das Saison Highlight

Wenn ihr mich fragt, hat jede Jahreszeit ihre Highlights und ich könnte kaum eine Lieblingszutat oder ein Lieblingsgericht von mir nennen. In diesem Fall aber ist Grünkohl auf jeden Fall ganz oben auf der Liste, denn in Sachen Geschmack, Konsistenz und Variabilität ist Grünkohl einfach zu weit vorne. Ich genieße Grünkohl gerne auf viele Arten und nutze ihn für süße und herzhafte Food Pairings. Zudem ist Grünkohl absolut preiswert und wenn er richtig zubereitet wird, können mit und aus ihm die wunderbarsten Winter Rezepte entstehen.

Mein Grünkohl Salat

Heute möchte ich euch einen tollen Salat zeigen, der auch ein vollwertiges Abendessen sein kann. Ich habe einmal ein Grünkohl Rezept für mein Bowl Stories Kochbuch kreiert und dabei festgestellt, dass er auch sehr gut mit asiatischen Zutaten zusammenpasst. So kombiniert mein Salat die typisch deutschen Aromen von Grünkohl und Hagebutte mit aromatischem Miso und säuerlichen Mizkan Zwiebel Pickles. Man hat tolle Texturen des bissfesten Grünkohls und das weiche Eigelb mit einem reichhaltigen Hagebutten Dressing. Eigentlich zu gut, um es zu teilen, also habe ich es ganz alleine gegessen. Das Rezept zum Nachkochen allerdings, wollte ich euch nicht vorenthalten.

fünf eier und grünkohl in einem glas mit weißem hintergrund
eine rote zwiebel mit weißem hintergrund
drei eigelbe auf einer tortenplatte mit weißem hintergrund

Rezept

Grünkohl Salat mit Miso Eigelb & Hagebutte

4 Personen30 Minuten

Miso Eigelb
  • 4 Eier
  • 90 g Miso Paste
  • 20 g Ahornsirup
  • 20 ml Apfelsaft

Für das Miso Eigelb, die Miso Paste mit Ahornsirup und Apfelsaft vermengen. Die Eier trennen und die Eigelbe vorsichtig in den Miso Mix geben, sodass sie nicht kaputt gehen. Die Eigelbe müssen von allen Seiten mit dem Miso umschlossen sein und so mindestens für 12 Stunden im Kühlschrank beizen. Das Salz aus der Miso Paste entzieht dem Eigelb so etwas Wasser. Am besten geschieht dies am Tag zuvor, sodass die Eigelbe über Nacht in Miso beizen. Ist die Zeit um kann das Eigelb ganz vorsichtig abgewaschen werden.

Zwiebel Pickles
  • 1 rote Zwiebel
  • 50 ml Mizkan
  • 50 ml Sake
  • 3 TL Agavensirup
  • Salz nach Geschmack

Für die Zwiebel Pickles, Diese schälen, halbieren und in 5mm Spalten schneiden. Mizkan, Sake und Agavensirup aufkochen und für eine Minute kochen lassen. Nun die Hitze herunterdrehen, mit Salz abschmecken und die Zwiebeln hinzugeben, dann bei kleiner Hitze für 2 weitere Minuten köcheln lassen. Anschließend alles in ein Glas füllen und bis zum Servieren zur Seite stellen. Auch dies könnt ihr schon am Vortag machen.

Hagebutten Dressing
  • 50 g Hagebutten Mark
  • 1 TL Tahina Paste
  • 2 TL Apfelsaft
  • 1 TL Agavensirup
  • 1 TL Mizkan
  • Salz nach Geschmack

Für das Hagebutten Dressing, Hagebutten Mark mit Tahina Paste glattrühren und anschließend die restlichen Zutaten hinzugeben. Das Hagebutten Dressing nochmals nachschmecken und bis zum Servieren bei Raumtemperatur stehen lassen.

Sautierter Grünkohl
  • 500 g Grünkohl
  • 80 g Butter
  • 2 TL gerösteter Sesam
  • Salz, Chili Flakes, Zitronenabrieb & Ahornsirup nach Geschmack

Für den sautierten Grünkohl, den Kohl waschen und abtropfen. Dann die Blätter in kleinen Stücken abzupfen und eine Pfanne oder breiten Topf erhitzen. Darin die Butter braun werden lassen und den Kohl zugeben. Nun mit den Gewürzen abschmecken und solange bei mittlerer Hitze sautieren, bis der Kohl gar aber noch bissfest ist. Zuletzt noch den Sesam drüberstreuen.

Servieren
  • Sautierter Grünkohl
  • Miso Eigelb
  • Hagebutten Dressing
  • Zwiebel Pickles

Den Grünkohl auf ein Teller geben und darauf das Miso Eigelb geben. Dann noch die Zwiebelpickles anrichten und etwas Hagebuttendressing angießen.

grünkohl salat mit miso eigelb und hagebutte auf einem braunen keramik teller mit weißem hintergrund
grünkohl salat mit miso eigelb und hagebutte auf einem braunen keramik teller mit weißem hintergrund
grünkohl salat mit miso eigelb und hagebutte auf einem braunen keramik teller mit weißem hintergrund

Sharing is Caring

Weitere Rezepte

VegetarischGlutenfrei
Herbstliche Topinambur Variation

Vegetarisch | Glutenfrei | Zuckerfrei

Herbstliche Topinambur Variation

Newsletter

Du kannst nicht genug kriegen?

Sei mit unseren Geheimzutaten immer auf dem neuesten Stand!

Eatery Berlin

Ben Donath
T: +49 176 63 05 47 81
E: @eat

Anfrage stellen
Language
EnglishDeutsch