• Eatery Berlin Eatery Berlin

  • About
  • Leistungen
    • Food Fotografie & Produktfotografie
    • Kochvideos
    • Food Styling
    • Rezeptentwicklung
    • Kooperation
    • Showkochen
    • Kochkurse
  • Rezepte
  • Stories
  • Kontakt

Rezept

Vegane Migas mit Geröstetem Brokkoli & Pflaumen Pickles

 

Vegan | Laktosefrei | Zuckerfrei

Vegane Migas mit Geröstetem Brokkoli & Pflaumen Pickles

Im Dezember hatte ich das Vergnügen, eine kurze Reise durch die Region Alentejo in Portugal zu unternehmen. Die Absicht war natürlich, das fabelhafte Olivenöl kennenzulernen, das dort produziert wird, aber es gab auch ein paar kulinarische Dinge, die meine Aufmerksamkeit erregten. Neben der ganzen Erfahrung von rustikalem Interieur, ehrlichen Menschen und gutem Wein, war es der Küchenchef Leopoldo Garcia Calhau von der Taberna do Calhau in Lissabon, der einen starken Eindruck bei mir hinterlassen hat. Am ersten Abend waren wir zu einem köstlichen Olivenöl inspiriertem Abendessen in seinem Restaurant eingeladen und es dauerte nicht lange, um herauszufinden, dass der Mann in der Küche wusste, was er tat. Seine Rezepte waren nicht kompliziert, sie bestanden aus drei, vielleicht vier Zutaten, aber auf eine wirklich unverwechselbare Art.

Die einfache portugiesische Küche

Später am Abend durfte ich in seine Küche und hatte die Gelegenheit, meine Fragen zu stellen, über ein paar Dinge aß und vorher nicht kannte. Seine Gerichte waren auf eine großartige Art und Weise vollgepackt mit Geschichte der Großeltern, dem Land und Einfachheit. Er erzählte mir vom Erbe der portugiesischen Küche, den frischen und lokalen Zutaten und dass es die Art des Kochens eines armen Mannes sei. Er nimmt seinen Hintergrund und bringt ihn in die moderne Küche ein, wirklich köstlich und unvergesslich für mich.

zwei köpfe brokkoli auf weißem sapienstone top
fünf gelbe pflaumen auf weißem sapienstone top
zwei stück knoblauch auf weißem sapienstone top
ein laib weißes sauerteigbrot auf weißem sapienstone top

Portugiesische Migas

Da portugiesische Migas traditionell aus altem Brot gemacht werden, sollten wir öfter daran denken, dass es keinen Grund gibt, „altes Essen“ zu verschwenden, seid kreativ und macht etwas Gutes daraus. Wir können in dieser Sache viel von unseren Großeltern lernen, also entstaubt die alten Kochbücher und lasst euch inspirieren. Seitdem ich Leopoldos Migas probiert hatte, wollte ich es einmal selbst kochen. Nur die Bilder und Erinnerung an die Geschichten im Kopf machte ich mich also ans Werk mein eigenes Migas Rezept zu kreieren. Meine Migas sind auf pflanzlicher Basis und frei von Zucker, so dass es einem auch beim zweiten Teller ein gutes Gefühl gibt. Mir hat der Geschmack und die Einfachheit dieses Gerichts so gut gefallen, dass ihr hier vielleicht bald ein zweites Rezept von Leopoldo finden werdet.

ein glas mit pflaumen pickles auf weißem sapienstone top
gerösteter brokkoli in einer gusseisen pfann auf weißem sapienstone top

Rezept

Vegane Migas mit Geröstetem Brokkoli & Pflaumen Pickles

4 Personen40 Minuten

Pflaumen Pickles
  • 3 gelbe Pflaumen
  • 150 ml Wasser
  • 25 ml Apfelessig
  • 20 g Agavensirup
  • 1 Rosmarinzweig
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1/4 Zitronenschale
  • Salz nach Geschmack

Für die Pflaumen Pickles zuerst die Pflaumen waschen, entkernen, in wilde Ecken schneiden, dann in ein Weck Glas geben. Die restlichen Zutaten aufkochen und kurz köcheln lassen. Anschließend den Fond über die Pflaumen geben und kaltstellen.

Migas
  • 150 g Sauerteigbrot
  • 1/2 Schalotte
  • 1/2 Knoblauchzehe
  • 3 EL Olivenöl
  • 300 ml Gemüsebrühe
  • 1/4 Zitrone (Saft & Abrieb)
  • 10 Koriander Stängel
  • Salz, Pfeffer & Agavensirup nach Geschmack

Für die Migas das Brot in grobe Würfel schneiden und im Ofen bei 190°C rösten. Die Schalotte und den Knoblauch in feine Würfel schneiden, dann in dem Olivenöl anschwitzen und das Brot zugeben. Nun die Hitze reduzieren und langsam die Brühe dazugeben. Zum Schluss mit Zitrone, grob gehacktem Koriander und den Gewürzen nach Belieben abschmecken.

Servieren
  • 1 Brokkoli
  • 3 EL Olivenöl

Vor dem Servieren aus dem Brokkoli vier 1,5cm dicke Scheiben schneiden. Die Randstücke mit einem Sparschäler abschälen, sodass „Broccoli Couscous“ entsteht und diesen bis zum Servieren kaltstellen. Nun den Brokkoli scharf von beiden Seiten in etwas Pflanzenöl anbraten und mit Salz würzen. Zum Servieren, die Migas in Ringen auf dem Teller portionieren, daneben je ein Brokkoli geben und einige Pflaumen anrichten. Zum Dekorieren etwas Brokkoli Couscous über den Migas geben und mit etwas Olivenöl nappieren.

vegane migas mit geröstetem brokkoli und pflaumen pickles auf weißem sapienstone top
vegane migas mit geröstetem brokkoli und pflaumen pickles auf weißem sapienstone top
vegane migas mit geröstetem brokkoli und pflaumen pickles auf weißem sapienstone top

Sharing is Caring

Weitere Rezepte

VeganLaktosefreiZuckerfrei
Schmorgurken mit Bratkartoffeln

Vegan | Glutenfrei | Laktosefrei | Zuckerfrei

Schmorgurken mit Bratkartoffeln

Newsletter

Du kannst nicht genug kriegen?

Sei mit unseren Geheimzutaten immer auf dem neuesten Stand!

Eatery Berlin

Ben Donath
T: +49 176 63 05 47 81
E: @eat

Anfrage stellen
Language
EnglishDeutsch