• Eatery Berlin Eatery Berlin

  • About
  • Leistungen
    • Food Fotografie & Produktfotografie
    • Kochvideos
    • Food Styling
    • Rezeptentwicklung
    • Kooperation
    • Showkochen
    • Kochkurse
  • Rezepte
  • Stories
  • Kontakt

Rezept

Katerfrühstück aus Sauerampfer Smoothie, Amaranth Bowl & Rhabarber Ceviche

 

Fisch | Dessert | Drinks | Vegan | Laktosefrei | Zuckerfrei

Katerfrühstück aus Sauerampfer Smoothie, Amaranth Bowl & Rhabarber Ceviche

Plötzlich ist er wieder da – der Kater. Wer von uns kennt nicht das schreckliche Gefühl nach einer durchfeierten Nacht? Alles hat so viel Spaß gemacht und man hat sich in guter Gesellschaft und bei einem Glas oder vielleicht auch ein paar mehr amüsiert. Nun macht man am nächsten Morgen die Augen auf, der Mund ist trocken, der Kopf tut weh und alles ist einfach nur zu viel. Ein guter Kater verdirbt einem so ganz leicht den ganzen Tag oder sogar noch mehr. Was ist aber passiert? In Kurzform: Der Alkohol hat deinem Körper alle Mineralien entzogen und es mangelt dir an Flüssigkeit. Das Gute ist, es gibt bestimmte Dinge, die man tun kann, um einem schlimmen Kater vorzubeugen und falls man schon einen hat, kann man sich mit ein paar leckeren Gerichten wieder auf die Beine helfen.

Wie einem Kater vorbeugen

Nun, ich könnte superschlau sein und euch sagen „trinkt nicht so viel oder gar nicht“, aber da ich selbst hin und wieder einen guten Wein oder Drink genieße, gibt es ein paar einfache Dinge zu beachten. Wenn du also weisst, dass es heute Abend ein paar Gläser geben könnte, stelle sicher, dass du vor dem Ausgehen ordentlich gegessen haben. Das Beste, was du dann essen kannst, ist etwas Fettes, kombiniert mit Salz und Proteinen. Das könnten zum Beispiel Speck und Eier sein oder eine herzhafte Pasta. Diese Zutaten helfen deinem Körper, den Prozess der Alkoholaufnahme in das Blutsystem zu verlangsamen. Achte auch auf eine einfache Faustregel: 1 Drink, gefolgt von einem Glas Wasser und vielleicht ein paar salzigen Snacks. Das hilft hydriert zu bleiben, da Alkohol dich ganz leicht dehydrieren wird.

Was essen bei Kater

Wenn du aber vielleicht deinen Körper an seine Grenzen gebracht hast und einen Kater nicht verhindern konntest, kannst du versuchen deine Batterien mit einigen meiner folgenden Rezepte aufzuladen. Das Wichtigste ist, Wasser zu trinken und deinen Mineralienhaushalt aufzufüllen. Dein Körper braucht alle möglichen davon, denn Alkohol entzieht dem Körper beides recht schnell und hinterlässt dann einen manchmal wirklich schmerzhaften Kater. Proteine, Kalzium, Zucker, Jod und Vitamine sind also die Mineralien, die es in einem guten Katerfrühstück einzubinden gilt. Ich weiß, dass sich manche Lebensmittel einfach nicht richtig anfühlen (man muss auf seinen Körper hören) und habe mir deshalb ein einfaches Katerfrühstück für dich ausgedacht. Der Sauerampfer & Dinkel Smoothie als vorsichtiger Einstieg in die Nahrungsaufnahme, gefolgt von einer leckeren Amaranth Bowl und sollten dich nur ein paar Kopfschmerzen plagen, ein leckeres Rhabarber Ceviche. Alle diese Rezepte werden dir helfen, wieder auf die Spur zu kommen und sind voll von Zutaten, die dein Körper jetzt braucht.

katerfrühstück aus sauerampfer smoothie amaranth bowl und rhabarber ceviche auf weißem hintergrund

Rezept

Katerfrühstück

2 Personen30 Minuten

Sauerampfer & Dinkel Smoothie
  • 1/2 Avocado
  • 1 Banane
  • 70 g Sauerampfer
  • 50 g Babyspinat
  • 30 g Dinkelflocken
  • 250 ml Wasser
  • Agavensirup, Zitronenabrieb & Salz nach Geschmack
  • 40 g Nuss Mix
  • 40 g Getrocknete Aprikosen
  • 60 g Gefrorene Himbeeren
  • Frische Minze

Für den Sauerampfer & Dinkel Smoothie einfach die Banane und Avocado schälen und mit den restlichen Zutaten im Blender mixen. Etwas nachschmecken und erneut mixen.

Amaranth Bowl mit Beeren
  • 50 g Gepopptes Amaranth
  • 1 EL Honig
  • 1 EL Agavensirup
  • Salz nach Geschmack
  • 200 g Joghurt
  • 1/4 Orange Abrieb & Saft
  • 30 g Nuss Mix
  • 40 g getrocknete Aprikosen
  • 50 g gefrorene Himbeeren

Für die Amaranth Bowl das Amaranth mit Honig und Agavensirup vermengen und bei 170°C auf einem Backblech gold-braun karamellisieren. Dann zum Abkühlen bis zum Servieren beiseitestellen. Nun den Joghurt mit Orangenabrieb und Saft vermengen. Zum Servieren, Amaranth und Joghurt in eine Schüssel geben. Dann die Nüsse und Aprikosen grob hacken und ebenfalls dazugeben. Zum Schluss die Himbeeren anrichten und mit der frischen Minze garnieren.

Rhabarber Ceviche
  • 250 g Frischer Kabeljau (Wolfsbarsch, Dorade oder Königsmakrele eignen sich auch sehr gut)
  • 1 Limette Abrieb & Saft
  • 2 EL Olivenöl
  • 70 g Rhabarber
  • 5 Koriander Stängel
  • 2 Petersilien Stängel
  • Salz, Pfeffer, Chiliflocken & Agavensirup nach Geschmack

Den entgräteten Kabeljau in Würfel und den geschälten Rhabarber in dünne Scheiben schneiden. Die Kräuter hacken und nun alle Zutaten in einer Schüssel für 10 Minuten marinieren. Danach erneut abschmecken, in einem tiefen Teller anrichten und den Saft darüber geben.

amaranth frühstücks bowl mit beeren auf weißem hintergrund
zwei gläser sauerampfer und dinkel smoothie auf weißem hintergrund
rhabarber ceviche in eienm türkisen teller
katerfrühstück aus sauerampfer smoothie amaranth bowl und rhabarber ceviche auf weißem hintergrund

Sharing is Caring

Weitere Rezepte

FischDessertDrinksVeganLaktosefreiZuckerfrei
Vegane Semmelknödel mit Rosenkohl & Gemüsebrühe

Vegan | Laktosefrei | Zuckerfrei

Vegane Semmelknödel mit Rosenkohl & Gemüsebrühe

Newsletter

Du kannst nicht genug kriegen?

Sei mit unseren Geheimzutaten immer auf dem neuesten Stand!

Eatery Berlin

Ben Donath
T: +49 176 63 05 47 81
E: @eat

Anfrage stellen
Language
EnglishDeutsch