• Eatery Berlin Eatery Berlin

  • About
  • Leistungen
    • Food Fotografie & Produktfotografie
    • Kochvideos
    • Food Styling
    • Rezeptentwicklung
    • Kooperation
    • Showkochen
    • Kochkurse
  • Rezepte
  • Stories
  • Kontakt

Rezept

Rindertataki mit Tomaten Salsa und Ingwer Mayonnaise

 

Fleisch | Glutenfrei | Laktosefrei | Zuckerfrei

Rindertataki mit Tomaten Salsa und Ingwer Mayonnaise

Dieser Artikel beinhaltet Werbung.

Es ist Sommer Leute, und wo immer ich hingehe, scheint es, als würden die Menschen ihren Grill anwerfen und das Kochen einfach im Freien genießen. Das tue ich auch gerne, aber wie ihr vielleicht gesehen habt, findet ihr hier nicht allzu viele Fleischrezepte. Der Grund ist klar, ich esse lieber weniger, dafür aber gutes Fleisch. Natürlich muss man für gutes Rindfleisch, wie hier, etwas mehr ausgeben, aber hey, guter Geschmack und ein gutes Gefühl dürfen auch mal etwas mehr kosten. Ich weiß, viele von euch waren schon an diesem Punkt oder werden es noch sein, aber ich kann und will nicht mehr jeden Tag Fleisch essen. Trotzdem möchte ich nicht komplett darauf verzichten, aber wenn mal ein Stück Fleisch, wie mein Rindertataki auf meinem Teller oder Grill liegt, könnt ihr sicher sein, dass es ein gutes Stück Fleisch ist.

Rind von Silver Fern Farms

Das neuseeländisches Unternehmen Silver Fern Farms ist Experte für rotes Fleisch aus artgerechter Weidehaltung. Ihre Rinder werden ausschließlich mit Gras gefüttert was sicherlich ein Grund für den Geschmack sein mag. Die Art und Weise, wie ich Neuseeland mit seiner atemberaubenden Natur, seinen großartigen Menschen und dem milden Klima erlebt habe, ist in diesem Rindfleisch sehr gut zu schmecken. Silver Fern Farms hat eine Reihe von verschiedenen Cuts im Angebot, welche vom Rib Eye Steak bis zum Lamm oder Wild und mehr variieren. Alles sehr sorgfältig und mit ausgewählten Partnern.

Leichtes Grill Rezept

„Inspirierendes Essen, gemacht von leidenschaftlichen Menschen.“ Besser kann man es nicht ausdrücken, denn genau so funktioniert meine Arbeit in der Küche. Sobald ich auf den Märkten unterwegs bin und meine Augen etwas Schönes sehen, sei es eine einfache Tomate, frischen Rhabarber oder ein schönes Rinderfilet, kann es schnell in einem leckeren Rezept enden. Mein Grillrezept ist einfach unkompliziert und dabei lecker und spannend. Da ein gutes Rinderfilet nicht viele Zutaten benötigt, lag mein Fokus ganz klar auf dem Erhalt des ursprünglichen Geschmacks. Vielmehr wollte ich mit den Beilagen, die dazu serviert werden, die Spannung erzeugen.

rhabarber in einer glaskanne mit weißem hintergrund
drei grüne tomaten mit weißem hintergrund
hand hält eine scheibe ingwer mit weißem hintergrund
hand hält ein bund koriander mit weißem hintergrund

Schnelle Mayonnaise & Tomaten Salsa

Während also die Temperatur des Grills langsam anstieg, wollte ich nur ganz wenige Dinge tun. Erstens: ein kühles Bier genießen und zweitens: einen leckeren Dip zubereiten. In diesem Fall eine selbstgemachte Ingwer Mayonnaise und drittens: eine würzige Rhabarber-Tomaten Salsa zubereiten. Das Wichtigste für mich war, dass alles fertig ist, wenn das Rindfleisch auf den Grill kommt. Da meine Idee ein Rindertataki war, würde das Fleisch einfach von beiden Seiten sehr heiß gegrillt und anschließend nach etwas Ruhe in dünne Scheiben geschnitten werden. Schon beim Schreiben bekomme ich wieder Appetit, wenn ich Geschmack denke. Was wird bei euch als nächstes auf dem Grill zubereitet? Genießt dieses großartige Sommer Rezept und lasst euch Neuseeland schmecken.

drei rinderfilets
rindertataki auf einem holzbrett mit weißem hintergrund

Rezept

Rindertataki mit Tomaten Salsa und Ingwer Mayonnaise

2 Personen30 Minuten

Rhabarber & Tomaten Salsa
  • 2 grüne Tomaten
  • 1 Rhabarber Stiel
  • Zucker, Salz & Chili Flakes nach Geschmack
  • 10 Koriander Stängel
  • 1 Schalotte
  • 1/2 Orange

Für die Salsa die Tomaten waschen, vierteln, entkernen und in Streifen schneiden. Nun den Rhabarber schälen und in 5x5 mm Würfel schneiden. Die Tomaten und den Rhabarber in eine Schüssel geben und mit Salz, Zucker, Chili sowie Orangenabrieb würzen. Jetzt noch den frischen Koriander hacken und die Schalotte in kleine Würfel schneiden. Anschließend alles mit dem Saft der Orange vermengen und bis zum Servieren ziehen lassen.

Ingwer Mayonnaise
  • 100 g Rapsöl
  • 10 g Ingwer
  • 2 Eigelbe
  • Salz, Agavensirup & Zitronensaft nach Geschmack

Für die Ingwer Mayonnaise den Ingwer schälen und mit einem Mixer in das Öl mixen. Das Eigelb mit Zitronensaft und Gewürzen verrühren und anschließend das Ingweröl ganz langsam in die Eigelbe einrühren, sodass eine Emulsion entsteht. Der Mayonnaise sollte nun eingedickt und cremig sein. Nun noch mit Salz, Agavensirup und Zitronensaft nachschmecken.

Servieren
  • 300 g Rinderfilet
  • Meersalz & Pfeffer nach Geschmack

Bereits vor dem Servieren das Rinderfilet aus dem Kühlschrank nehmen, damit es Raumtemperatur annehmen kann. Dies trägt zum gleichmäßigen Garen bei und lässt es den vollen Geschmack zeigen, wie bei gutem Rotwein. Für das Rindertataki, das Rinderfilet nur kurz bei großer Hitze von beiden Seiten kräftig angrillen und danach für 5 Minuten ruhen lassen. Dies könnt ihr in einem abgedeckten Topf oder auf einem Grill mit verschiedenen Temperaturzonen machen. Anschließend das Rindertataki dünn aufschneiden und mit Meersalz und frisch gemahlenem Pfeffer würzen. Das Rindertataki auf einem Teller anrichten und die Salsa sowie die Ingwer Mayonnaise zugeben.

rindertataki mit tomaten salsa und ingwer mayonnaise auf einem türkisen teller mit weißem hintergrund
rindertataki mit tomaten salsa und ingwer mayonnaise auf einem türkisen teller mit weißem hintergrund

Sharing is Caring

Weitere Rezepte

FleischGlutenfreiLaktosefreiZuckerfrei
Secreto vom Schwein mit Gegrillter Wassermelone & Chimichurri Salsa

Fleisch | Glutenfrei | Laktosefrei | Zuckerfrei

Secreto vom Schwein mit Gegrillter Wassermelone & Chimichurri Salsa

Newsletter

Du kannst nicht genug kriegen?

Sei mit unseren Geheimzutaten immer auf dem neuesten Stand!

Eatery Berlin

Ben Donath
T: +49 176 63 05 47 81
E: @eat

Anfrage stellen
Language
EnglishDeutsch