• Eatery Berlin Eatery Berlin

  • About
  • Leistungen
    • Food Fotografie & Produktfotografie
    • Kochvideos
    • Food Styling
    • Rezeptentwicklung
    • Kooperation
    • Showkochen
    • Kochkurse
  • Rezepte
  • Stories
  • Kontakt

Rezept

Grapefruit Fizz Mocktail

 

Drinks | Glutenfrei | Laktosefrei | Zuckerfrei

Grapefruit Fizz Mocktail

Der Fizz ist sicher eine der Ikonen der Cocktail Geschichte und mit seinen zahlreichen Varianten bildet er sogar eine ganz eigene Cocktailgruppe. Grundsätzlich könnte man sagen, der Fizz ist ein geschüttelter Sour, der vor dem Servieren mit Sodawasser aufgefüllt wird. Die Basisbestandteile eines guten Fizz Cocktails bestehen also aus einer Spirituose wie Gin oder Wodka, Zuckersirup und Zitrone oder eben andere Zitrusfrüchte. Gerne wird dann noch frisches Eiweiß zugegeben, um diesen Cocktail abzurunden. Gut geschüttelt wird der Fizz dann mit Soda aufgefüllt, wodurch er auch sein Name rechtfertigt.

pink grapefruit vor blauem und orangenem hintergrund
bio-ei auf einem holzlöffel vor blauem und orangenem hintergrund
eine karaffe mit soda wasser vor blauem und orangenem hintergrund

Fizz Cocktail abwandeln

Wie oben beschrieben sind diese Zutaten lediglich die Basis und werden für zahlreiche Varianten des Fizz, je nach Belieben abgewandelt. So entstanden Klassiker wie Gin Fizz, Royal Sloe Gin Fizz oder der Morning Glory Fizz. Einige verraten bereits ihre Zusammensetzung im Namen und bei anderen bedarf es eben etwas Recherche. Fakt ist, der Fizz ist ein wunderbar einfacher Drink, der auf jede Spirituosen Vorliebe maßgeschneidert werden kann. Als Aperitif Cocktail oder im Sommer beim BBQ im Garten macht der Fizz Cocktail immer eine gute Figur und findet dankbare Abnehmer. Ich bin jedenfalls ein bekennender Fan.

pimentkörner vor blauem und orangenem hintergrund
koriandersamen in glasstrohhalmen vor blauem und orangenem hintergrund
wacholderbeeren auf einem holzlöffel vor blauem und orangenem hintergrund

Gin Fizz alkoholfrei

Die immer größer werdende Nachfrage nach guten alkoholfreien Cocktails schließt auch Eatery Berlin nicht aus und so habe ich mir für dieses Mocktail Rezept den Gin Fizz als Basis ausgewählt. Mocktails sind längst nicht mehr nur ein alkoholfreier Abklatsch der original Cocktails, bei denen einfach die Spirituosen weggelassen werden. Heute wird alkoholfrei destilliert, aromatisiert und getüftelt, bis ein Mocktail die gleiche Tiefe und geschmackliche Vielfalt aufweist wie die alkoholischen Pendants.

Der Gin Fizz sollte die Basis für meinen Grapefruit Fizz Mocktail sein und Aromen von Wacholder und Zitrusfrüchten machen es einfach, eine geschmackvolle Komposition zusammenzustellen. Ganz der Saison geschuldet, kam also die Pink Grapefruit als Hauptgeschmacksträger ins Spiel. Ich wollte aber nicht nur die Säure der Grapefruit, sondern auch das Aroma im Mocktail und habe die Grapefruitschale ebenfalls als Geschmacksgeber genutzt. Für die Würze entschied ich mich ganz klassisch für Wacholder aber auch Piment und Koriandersamen. Diese Kombination mit etwas Süße und frischem Eiweiß bildet eine wunderbar harmonische Vielfalt und Tiefe im Glas, die durch prickelndes Sodawasser aufgewertet wird. Ich kann euch nur empfehlen, meinen Grapefruit Fizz Mocktail einmal selbst zu probieren oder noch besser, ihn ganz nach den eigenen Vorlieben abzuwandeln.

Nicht ganz nach deinem Geschmack? Versuch es mit meinem Orientalischen Granatapfel Mocktail oder dem winterlichen Grinch Mocktail mit Grünkohl!

Akzeptiere YouTube Marketing-Cookies um das Video abspielen zu können.

Rezept

Grapefruit Fizz Mocktail

2 Personen15 Minuten

Grapefruit Fond
  • 350 ml Grapefruitsaft (2 Stk.)
  • 12 Wacholderbeeren
  • 6 Pimentkörner
  • 20 Koriandersamen

Für den Grapefruit Fond die Grapefruit mit einem Sparschäler abschälen, anschließend halbieren und den Saft auspressen. Die Gewürze mit dem Messer oder einer Schale zerdrücken und zusammen mit dem Grapefruitsaft sowie 3 Scheiben Grapefruitschale einmal aufkochen. Den Topf abdecken und mindestens 1 Stunde aromatisieren lassen. Das kann schon am Vortag gemacht werden, umso besser und geschmackvoller wird der Mocktail später sein.

Servieren
  • 2 EL Agavensirup
  • 1 Bio-Ei
  • 2 Scheiben Grapefruitschale
  • Eiswürfel zum Shaken
  • 100 ml Soda

Zum Servieren den Grapefruit Fond durch ein Sieb passieren und in einen Shaker geben, dann das Ei trennen und das Eiweiß ebenfalls in den Shaker geben. Nun noch Agavensirup und Eiswürfel zugeben und alles für 20 Sekunden shaken. Zwei vorgekühlte Gläser mit je 50 ml Soda füllen und darauf den Grapefruit Fizz Mocktail durch ein Cocktail Sieb abseihen. Zum Vollenden die Schaumkrone mit Grapefruitschale abspritzen und den Glas Rand mit der Schale aromatisieren.

Cheers!

alkoholfreier grapefruit fizz mocktail vor blauem und orangenem hintergrund eingießen
alkoholfreier grapefruit fizz mocktail vor blauem hintergrund
alkoholfreier grapefruit fizz mocktail vor blauem und orangenem hintergrund

Sharing is Caring

Weitere Rezepte

DrinksGlutenfreiLaktosefreiZuckerfrei
Der Grinch Weihnachts Mocktail

Drinks | Vegan | Glutenfrei | Laktosefrei | Zuckerfrei

Der Grinch Weihnachts Mocktail

Newsletter

Du kannst nicht genug kriegen?

Sei mit unseren Geheimzutaten immer auf dem neuesten Stand!

Eatery Berlin

Ben Donath
T: +49 176 63 05 47 81
E: @eat

Anfrage stellen
Language
EnglishDeutsch