• Eatery Berlin Eatery Berlin

  • About
  • Leistungen
    • Food Fotografie & Produktfotografie
    • Kochvideos
    • Food Styling
    • Rezeptentwicklung
    • Kooperation
    • Showkochen
    • Kochkurse
  • Rezepte
  • Stories
  • Kontakt

Rezept

Der North Shore Cocktail

 

Drinks | Vegan | Glutenfrei | Laktosefrei

Der North Shore Cocktail

Hawaii ruft mit diesem extra für euch kreierten Drink von Bartender Steffen Liebehenz. Steffen serviert euch nicht nur einen verdammt guten Drink, er erzählt euch dabei auch noch eine Geschichte. Am Ende würdet ihr seine Cocktail Kreationen nicht nur schmecken, sondern plötzlich auch fühlen. Er kreiert seine, mit einem gewissen Minimalismus begleiteten Drinks und Cocktails, meist basierend auf nur zwei bis drei Spirituosen. Er betrachtet stets genau den Produktionsprozess und versucht Brücken zwischen Geschichte und Herkunft zu bauen. Seine Drinks wirken nie überladen und bestechen durch einen wohl ausbalancierten Geschmack, die auf große Dekoration gerne verzichten können.

Ein klassischer Cocktail

Der North Shore ist ein klassischer und sehr zugänglicher Cocktail. Dieser Drink besteht aus Rum, Mezcal, Ananas, Limette und um ihm einen Twist zu geben, Nori und Meersalz. Steffen begann, ein Bild in meinem Kopf zu malen, während er mir erklärte: „Stell dir vor, du verbringst einen Tag beim Surfen an den Stränden von Hawaii. Du genießt die Sonne, das Meer und die Bewegung. Später am Abend entfachst du ein Feuer, genießt frisches und saftiges Obst, während deine Haut noch salzig vom Meer schmeckt und der Sand zwischen deinen Zehen quietscht. Eine warme Brise vom Meer weht sanft über dein Gesicht und du bist nur hier im Jetzt.“ Das ist die Essenz dieses wunderbaren Cocktails, den Steffen kreiert hat und man mit jedem Schluck richtig schmecken kann.

zwei flaschen mit spirituosen auf schwarzem hintergrund
eine limette in einer handpresse auf schwarzem hintergrund
eine glasflasche mit zuckersirup auf schwarzem hintergrund
meersalz auf schwarzem hintergrund

Cocktail der Sinne

Um einen guten Drink oder Cocktail zu genießen, besuche ich gerne eine Bar und lasse mich vom Bartender ganz nach meinen persönlichen Vorlieben beraten. So kann ich mir sicher sein das die für den Drink verwendeten Spirituosen auch meinen Geschmack treffen und ich einen guten Cocktail im Glas habe. Ich mag es, wenn an der Bar für mich als Gast etwas passiert. Der Austausch mit dem Bartender, das Zusammenstellen und Mixen des Drinks wie auch der eigentliche Cocktail Genuss sollten ein Erlebnis sein. Wird dann durch Geschichten oder andere Faktoren mehr als der Geschmackssinn angesprochen wird daraus schnell ein Cocktail der Sinne, ganz wie in diesem Fall. Steffen platziert das Nori Blatt nicht ohne Hintergedanken auf dem Glas Rand, er möchte so erreichen, dass wir beim Trinken des Cocktails den Geruch von Salzwasser in der Nase haben. Dies verändert gleichzeitig den wahrgenommenen Geschmack und löst so gewiss auch bei euch Emotionen und Assoziationen aus.

ein set bartender werkzeuge auf schwarzem hintergrund
der north shore cocktail im jigger auf einem betonteller auf schwarzem hintergrund
bartender steffen liebehenz hält ein nori blatt auf schwarzem hintergrund

Rezept

Der North Shore Cocktail

2 Personen5 Minuten

The North Shore
  • 4 cl Weißer Rum
  • 2 cl Mezcal
  • 1 1/2 cl Zucker Sirup
  • 3 cl Ananassaft
  • 3 cl frischer Limettensaft
  • 1 Prise Meersalz
  • 1/2 Nori Blatt

Für den North Shore Cocktail das Nori Blatt in 2cm x 7cm Streifen schneiden und mit etwas Wasser benetzen. Nun die weichen Streifen über den Glas Rand falten. Alle restlichen Zutaten in einem Shaker mit Eis für 20 Sekunden kräftig shaken. Danach den Drink durch ein feines Sieb in die Cocktail Gläser abseihen und genießen.

Prost!

der north shore cocktail auf schwarzem hintergrund

Sharing is Caring

Weitere Rezepte

DrinksVeganGlutenfreiLaktosefrei
Portugiesische Ginja Sangria

Drinks | Vegan | Glutenfrei | Laktosefrei

Portugiesische Ginja Sangria

Newsletter

Du kannst nicht genug kriegen?

Sei mit unseren Geheimzutaten immer auf dem neuesten Stand!

Eatery Berlin

Ben Donath
T: +49 176 63 05 47 81
E: @eat

Anfrage stellen
Language
EnglishDeutsch