Cured Mackerel & Dill Granita

/, glutenfree, nutfree, savory/Cured Mackerel & Dill Granita

Cured Mackerel & Dill Granita

Cured Mackerel & Dill Granita

For 2 Persons

Cured Mackerel

1 Mackerel
300 g Rough Sea Salt

For the mackerel, cut it in filets and remove the bones. Now put it with the skin up on the salt and leave it to cure for 2-3h in the fridge. Decide how rare you want your fish to be. Once the fish is „cooked“, wash it under cold water, dry it and leave it wrapped in the fridge until serving.

Dill Granita

240 ml Water
60 ml Apple Juice
35 g Dill
30 g Sugar
Salt to flavor

For the granita, wash the dill, put it in a blender with the remaining ingredients and mix it until smooth. Now place the stock in a flat pot and put it in the freezer. It should last about 6 hours to freeze. Afterwards use a fork and scrape the granita, put it back in the freezer and leave it there until serving.

Sunchokes

3 pc Sunchokes
Oil
Salt to flavor

For the sunchokes, peel all of them, slice them 3mm thick and fry them from both sides in a pan with oil. Then remove from heat and flavor with salt.

Serving

1/2 Green Apple
1/2 Cucumber
Dill

To serve, wash the apple and cucumber. Slice them thinly using a peeler and arrange them on the plate. Now add fish, granita, sunchokes and dill to decorate. At last put the granita on the veggies.

Gebeizte Makrele & Dillgranité

Für 2 Personen

Gebeizte Makrele

1 Makrele
300 g Grobes Meersalz

Für die Makrele, diese filetieren und die Gräten ziehen. Dann mit der Hautseite nach oben auf das Salz legen. Das ganze für 2-3 Stunden beizen, je nachdem, wie roh der Fisch gewünscht ist. Ist der Fisch „gar“, wird er unter kaltem Wasser abgespült, abgetrocknet und kann dann so verpackt kalt gestellt werden.

Dill Granité

240 ml Mineralwasser
60 ml Apfelsaft
35 g Dill
30 g Zucker
Salz nach Geschmack

Für das Dillgranité, den Dill waschen, mit den restlichen Zutaten in einen Mixer geben und alles fein mixen. Diesen Sud nun in ein flaches Gefäß geben und in den Froster stellen. Dort muss es nun ca. 6 Stunden durchfrieren. Danach einfach mit einer Gabel abkratzen und das fertige Granité bis zum servieren einfrieren.

Topinambur

3 St. Topinambur
Pflanzenöl
Salz nach Geschmack

Für die Topinambur, alle Knollen schälen und in 3mm dicke Scheiben schneiden. Diese nun von beiden Seiten mit etwas Öl anbraten und dann salzen und vom Herd nehmen.

Servieren

1/2 Grüner Apfel
1/2 Gurke
Dill

Zum Servieren, den Apfel und die Gurke waschen und hauchdünn runter schälen. Hierfür kann ein Sparschäler oder ein Gemüsehobel genutzt werden. Nun alles nach Gusto schön anrichten, die Topinambur, Makrele und den Dill zum dekorieren zugeben. Zum Schluss das Granité auf das Gemüse geben.

2018-09-20T14:58:18+00:00By |Categories: dairyfree, glutenfree, nutfree, savory|

About the Author:

Ben was born in 1980 and got first involved in the culinary industry at only 16 years old. He loves to cook simple yet in a distinctive way, traditional but contemporary with a strong focus on quality. His passion for photography made him start Eatery Berlin in 2016...ever since Ben hopes to inspire others through his work.